Raukenkohl


Raukenkohl

Raukenkohl, s. Eruca.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eruca sativa — Garten Senfrauke Senfrauke Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Un …   Deutsch Wikipedia

  • Garten-Senfrauke — Systematik Ordnung: Kreuzblütlerartige (Brassicales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Raukelkohl — Garten Senfrauke Senfrauke Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) U …   Deutsch Wikipedia

  • Rauke — Rauke, 1) die Pflanzengattung Sisymbrium; 2) (Raukenkohl), so v.w. Senfkohl …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erūca — Tourn., Gattung der Kruziferen, ein oder zweijährige ästige Kräuter mit fiederlappigen Blättern, weißen, gelblichweißen oder violetten Blüten und stielrunden, geschnäbelten Schoten. Etwa zehn Arten im Mittelmeergebiet. E. sativa Lam. (Senfkohl,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rauke — (Raukenkohl), s. Eruca …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eruca — Erūca Tourn., Pflanzengattg. der Kruziferen; von den südeurop. E. satīva Lam. (Runke, Senf oder Raukenkohl) dienen die Blätter als Gemüse und Salat, die Samen als Senf …   Kleines Konversations-Lexikon